VEYTSTANZ


Veytstanz

Wir sind die Gruppe Veytstanz und möchten mit unserer Musik beweisen, dass Mittelalter- bzw. Folkmusik nicht langweilig und eingestaubt klingen muss. Unser Repertoire reicht von ruhigen Stücken mit Drehleier, Gesang und Flöte bis hin zu tanzbaren Stücken mit krachenden Trommeln und Dudelsäcken. 

Wir unterhalten die Gäste auf privaten Feiern, Mittelaltermärkten oder Festivals. 

Wir durften unser Können schon auf einigen Veranstaltungen unter Beweis stellen und gewinnen bei jedem Auftritt neue Fans und Freunde, die uns auf unserem Weg begleiten.

Ignis Sacer 2016

 

Ignis Sacer - 2016 - 12 Euro

Ab Sofort Erhältlich auf Anfrage unter:

info (at) veytstanz . de

oder auf Facebook

 
 
 
 
 

 

 
 
 

Krayenzeit

01.12.2016 - Support bei Krayenzeit

Wahnsinn! Wir haben gerade erfahren, dass wir im März als Support von Krayenzeit im "Bett" (Frankfurter Club) unser Rockprogramm erstmalig spielen dürfen. Die Vorbereitungen sind am Rollen, wir wollen es ordentlich krachen lassen und hoffen, ihr kommt uns unterstützen. Das schönste Weihnachtsgeschenk! :-))

Einlass: 20:00 | Beginn: 20:30 |
VVK: 18.60 EUR inkl. Gebühren, AK tba

Krayenzeit
"Ein einzigartiger Mix aus typischen Metal-Rhythmen, traditionellen Instrumenten und folkloristischen Melodien mit deutschen Texten, die Geschichten erzählen, Bilder malen und zum Träumen einladen. Folk n' Roll, Mittelalterrock, Folkrock, Folk…am ehesten könnte man den Stil als Folkmetal bezeichnen, orientiert an mittelalterlichen Tonarten und Melodiebögen mit Einflüsse aus der keltischen, slawischen Folklore oder Shanties. Musikalisch legt sich die Band keine Scheuklappen an – verwendet wird, was dem Song und der Melodie am dienlichsten ist. Die Musiker von "Krayenzeit" wollen nicht in eine musikalische Schublade, sondern auf die Bühne!"


 

 28.11.2016 - Wieder Komplett

Hrabne die BarbardinDie Veytstänzer sind wieder komplett! Mit Hrabne der Barbardin ist mit einer Frontfrau die Stelle an der Spitze der Bühne wieder besetzt.Wir sind uns darüber im Klaren, dass mit einer Frontfrau ein stilistischer Bruch stattfindet. Dies nehmen wir jedoch gerne in Kauf. Denn wer Hrabne LIVE erlebt, wird sehen: sie ist einfach eine Veytstänzerin und passt wie keine Andere in die Band! ;-)

Neben Stimme, Autoharp und verschiedenen Flöten bringt Hrabne viele Showelemente, Tanz und Animation mit ein. Sie ist ein richtiges Multitalent und wird Euch bei unseren Shows so richtig einheizen!

Zusätzlich sind wir beim Casting auf unser "Glöckchen" aufmerksam geworden, den wir sowohl menschlich als auch musikalisch als so bereichernd empfinden, dass wir ihn nun auch gleich adoptiert haben. ;-) - Glöckchen

Neben Dudelsack und Lowwhistle bringt sich Glöckchen stark mit ins Songwriting ein. Für unser Zweitlingswerk, welches gerade in Arbeit ist, hat er bereits mehrere Melodien und Songideen mit eingebracht.Nun können wir richtig gut aufgestellt in die Saison 2017 starten.

Rundum top aufgestellt starten wir nun also frohen Mutes und voller Tatendrang in die Vorbereitungen für 2017. Wir sehen uns! ;-)

 

 


 

27.09.2016 - Bye bye Antares ;-(

Antares van AntipodeMit dem Ende der Saison gibt es noch einmal ein paar Neuigkeiten, die für uns einige Veränderungen im nächste Jahr bedeuten! Nach reichlicher Überlegung muss Ich - Antares van Antipode - euch leider meinen Austritt aus dieser fulminanten Formation namens Veytstanz verkünden...
Ich tanzte den Veytstanz seit seiner Geburtsstunde und ich kann mich nur bei allen bedanken, die bis hierher mitgedanced haben.
Dank an alle Föhns und besonderer Dank an meine Freunde und Gefährten, meine Bandkollegen!

Nächstes Jahr geht es dann mit neuer Besetzung und neuem Sound weiter! Seyd gespannt!

Weiter tanzen,


Anti

 


 

01.08.2016 - ab sofort erhältlich

Ignis Sacer 2016

Unser Erstlingswerk "Ignis Sacer" ist ab sofort auf Anfrage (Facebook oder Email) bei uns erhältlich. Von Mitte 2015 bis Anfang 2016 waren wir unermüdlich in Eigenproduktion in unserem kleinen Studio tätig. Auf das vorliegende Ergebnis mit 10 Liedern - hauptsächlich aus eigener Feder - sind wir mehr als Stolz! Denn es floss viel Herzblut hinein. Wir haben eine gute Mischung aus ordentlich tanzbaren Liedern und Balladen mit wunderschönen Melodien beigesteuert und hoffen, Ihr habt eine gute Zeit beim Anhören. Über Feedback freuen wir uns natürlich jederzeit.Selbstverständlich kann man den Silberling auch jeder Zeit vor Ort erwerben, überall wo wir auftreten.

 

 

 

 


 

29.07.2016 - Albrun vom Schwarzen Ort

Albrun vom schwarzen Ort Wie einige von Euch - nämlich diejenigen, die uns diese Saison LIVE erlebt haben - schon bemerkt haben dürften: Der Platz am Bass ist durch Albrun vom Schwarzen Ort wieder besetzt, juchuu!!! :-)

Albrun bereichert unser Songwriting mit ihrem musikalischen Studium und Einflüssen aus anderen Musikstilen. Dazu ist sie super gemütlich und ein angenehmer Zeitgenosse auf Mittelaltermärkten, wie wir mit den bisherigen Auftritten mit ihr erfahren durften. Als Berufsmusikerin steckt Albrun viel Herzblut und Engagement in die Band. Wir sind Glücklich sie gefunden zu haben!